Zwei neue Gesichter in der U19 des JLZ