Coach online

Juniorinnen nehmen am Workshop von den Futbalo Girls teil.

Einige Spielerinnen des JLZ’s nutzen in der Coronazeit die Möglichkeit an einem Workshop von den Futbalo Girls teilzunehmen. Eine bunt gemischte Gruppe aus U15, U17 und U23 Spielerinnen bildete sich an vier Abenden im Bereich Fußball spielen und Fußball erleben weiter.
Weiterhin erfolgt ein Perspektivenwechsel, um in die Rolle der Trainerin zu schlüpfen.
Die Teilnehmerinnen wurden im Sinne des Empowermentansatzes ermutigt eigenständig und im Team zu überlegen, welche Möglichkeiten sie für sich im Privaten oder im Verein sehen, sich aktiv für ein Thema einzusetzen und/oder sich ehrenamtlich zu engagieren. 

Wir bedanken herzlich bei Imke Weßling und Rahel Mehring, die den Workshop geleitet haben. ????????????

Mehr über die Futbalo Girls lest ihr hier:
Wir von den Futbalo Girls möchten Mädchen und Frauen durch den Fußball stärken. Wir tragen mit unserer Arbeit allgemein dazu bei, dass mehr Mädchen gleichberechtigter Fußball in Deutschland spielen. Futbalo Girls Teilnehmerinnen wird der Zugang, die Teilhabe und die Integration am Fußballsport ermöglicht bzw. erleichtert. Wir tragen also zum Empowerment von Frauen und Mädchen im und durch Fußball bei?. Dabei haben wir 2 Schwerpunkte: Einmal Fußball spielen und erleben und einmal Fußball coachen lernen. Fußball spielen und erleben können die Mädchen in unseren Grundschul-AGs. Die AG findet einmal pro Woche statt. Darüber hinaus werden Turniere, Camps und andere Gemeinschaftsaktionen organisiert. Fußball coachen lernen die Jugendlichen in unserer Coach-Ausbildung. Aufgrund der Pandemie wird diese nun in einem Online Workshop durchgeführt. Die jugendlichen Coaches können dann AG-Leitungen übernehmen oder bei der Planung und Umsetzung von Turnieren und Camps unterstützen.

Nähere Informationen zum Programm findet ihr unter: https://futbalo-girls.info
Ein kurzes Video, mit allen wichtigen Infos, könnt ihr unter https://youtu.be/TSfeBSUrTsI sehen.