Top-Neuzugänge beim Nachwuchsteam

Foto: Thomas Kemper

Starke Truppe: (von links) Volker Dworak (Teammanager NWT), Alfons Weusthof (bis Ende 2018 Trainer U19), Markus Witte, Tom Hopp, Florian Went, Jannik Deters, Thomas Kemper (Co-Trainer NWT) und Tobias Bartels (Trainer NWT). Es fehlt Torwart Lennart Eikens.


Das Nachwuchsteam des SV Meppen (Jugendleistungszentrum) erhält Verstärkung aus der U19-Mannschaft. Zu Beginn des Jahres 2019 konnten die Verantwortlichen gleich fünf neue Spieler präsentieren: Florian Went (Offensivspieler), Markus Witte (Innenverteidiger), Tom Hopp (Mittelfeld), Jannik Deters (Defensivspieler) und Lennart Eikens (Torwart) verstärken das Team von Trainer Tobias Bartels und seinem Co-Trainer Thomas Kemper.

„Wir freuen uns, dass unser Kader mit diesen talentierten und jungen Spielern weiter aufgewertet wird“, so Trainer Tobias Bartels. Besonders erfreulich sei, dass das Team auf allen Spielpositionen verstärkt wird. Alfons Weusthof, der die U19 bis Ende des Jahres trainierte, ergänzt: „Es ist toll, dass die Jungs weiter für uns spielen. Das ist ein Vertrauensbeweis und eine Auszeichnung der konstanten und guten Arbeit im JLZ des SV Meppen. Darauf können wir stolz sein.“

Von: Thomas Kemper