Stützpunktrainer informieren sich über das JLZ

Foto: Thomas Kemper

Die DFB-Stützpunkttrainer der Region Weser-Ems und ihr Koordinator Alexander Reifschneider haben gestern in der Aula des Gymnasium Marianum an einer Infoveranstaltung über das JLZ Emsland teilgenommen. Winfried Budde als Sportlicher Leiter Junioren, Kai Venemann (Leiter sportmedizinische Betreuung) und Günter Weist (Athletiktrainer) informierten über den allgemeinen Aufbau und die Struktur des Jugendleistungszentrums sowie über die Organisation des Athletiktrainings und der Leistungsdiagnostik. Die Ausführungen über das JLZ stießen auf viel Interesse bei den Zuhören, die sich dementsprechend intensiv am Infogespräch beteiligten. Anschließend ging es ins Stadion zum Spiel des SVM gegen Fortuna Köln. Die Stützpunkttrainer wurden so zu Zeugen des wichtigen 3:0 Sieges im Kampf um den Klassenerhalt.