Jugendtrainerschulung beim JLZ Emsland in Kooperation mit Schalke 04

Jugendtrainerschulung beim JLZ Emsland in Kooperation mit Schalke 04

am Dienstag, 25. September von 18.00-20.30 Uhr

in der Aula des Gymnasiums Marianum, Herzog-Arenberg-Str. 65

 

Thema der Veranstaltung:

 

Räume für Eigenmotivation

 

Wie motivieren wir unsere Jugendlichen länger und besser für den Vereinsfußball?

 

Viele Jugendfußballer hören ab der C-Jugend auf. Breitensportlich und auch leistungssportlich ausgerichtete Nachwuchskicker entwickeln oftmals nicht das notwendige Durchhaltevermögen, um bis ins Erwachsenenalter im Verein weiterzuspielen. Trainer bemängeln immer mehr die Einstellung oder kritisieren die fehlende Motivation. Was aber können sie tun, um diese Entwicklung aufzuhalten? Auf diese Frage wollen die Referenten Dr. Tobias Hesselmann (Sportpsychologe beim Nachwuchsleistungszentrum von Schalke 04) und Winfried Budde (Sportlicher Leiter beim JLZ Emsland) Antworten finden.

Der Vortrag richtet sich in erster Linie an alle Trainer aus dem C- bis A-Jugendbereich der Partnervereine des JLZ Emsland. Es sind aber auch Jugendtrainer aus anderen Altersbereichen der kooperierenden Vereine willkommen.

Formlose Anmeldungen sind unter Angabe von Name, Verein und Funktion ab sofort an Schulung@jlz-emsland.de  möglich. Anmeldeschluss ist der 20. September.