Die Ergebnisse und Stimmen vom Wochenende

Herren:

Eimsbütteler TV – JLZ Emsland im SVM 1:1

Torschütze: Bredol

U19 : Sehr zerfahrener Spielverlauf in beiden Halbzeit mit einer Vielzahl an unnötigen Ballverlusten in der Vorwärtsbewegung. Nach der 1:0 Führung kurz vor der Halbzeit kamen wir in der zweiten Halbzeit nicht mehr ins Spiel und kassieren kurz vor Schluss den verdienten Ausgleich.

 

U17: JLZ Emsland im SVM - JFV Ahlerstedt/Ottendorf/Heeslingen 2:0

Torschützen: Tattermusch und Deters

Die Stimmen zum Spiel: gewinnt mit 2-0 gegen starken Gegner JFV Ahlerstedt/Ottendorf/Heeslingen In einem hochklassigen Spiel ging die U17 durch Ted Tattermusch in Führung. Der Gegner hatte mehr Spielanteile. Durch eine konzentrierte Teamleistung gelang es jedoch, kaum Torchancen des Gegners zuzulassen.  Kurz vor dem Spielende sorgte Leon Deters mit dem 2-0 für die endgültige Entscheidung .

 

U15: Hamburger SV – JLZ Emsland im SVM 6:1

Torschütze: Harms-Ensink

Die Stimmen zum Spiel: Der HSV war heute das bessere Team und hat verdient auch in dieser Höhe gewonnen. Defensiv waren wir heute nicht auf der Höhe. Offensiv haben wir ein gutes Spiel gemacht jedoch die Chancen die wir hatten nicht genutzt.

 

Damen:

FC St. Pauli II – NWT Damen 3:1

Torschützin: Segeler


Hamburger SV – JLZ Emsland im SVM 1:2

Torschützen: Pomper