Das JLZ Emsland präsentiert einen neuen U17-Trainer

Lucas Beniermann heißt der neue Cheftrainer unserer U17-Junioren!

„Wir standen schon länger im Kontakt und freuen uns mit Lucas Beniermann einen jungen und modernen Trainer präsentieren zu können“, so der sportliche Leiter Winfried Budde und JLZ-Vorstand Dieter Barlage im Rahmen des Pressetermins am heutigen Mittwoch.

„Wir sehen im JLZ auch die Talentförderung bei Trainern als unsere Aufgabe an und werden dem Inhaber der DFB-Jugend-Elite-Lizenz auch bei der angestrebten A-Lizenz unterstützen“, so Budde weiter.

Beniermann, 28 Jahre jung, hat bis jetzt die U-18 vom TSC Eintracht Dortmund in der Westfalen Liga trainiert und dort die Freigabe für die „riesige Chance“ (Zitat Beniermann) im JLZE bekommen.

Zum 01.02.19 übernimmt Lucas Beniermann auch die hauptamtliche Organisation im JLZ Emsland im SV Meppen 1912 e.V.! Er wird seine bisherige Tätigkeit im Merchandising von Borussia Dortmund zum 31. Januar 2019beenden und verfügt mit seinem in Lingen erworbenen BWL-Studium über die erforderliche Qualifikation für diese Aufgabe.

„Wir haben mit Lucas Beniermann die komplette Lösung gefunden, die eine weiteren Entwicklungsschritt für das JLZE nachhaltig sichern wird“, so Dieter Barlage. Die Organisation ist nicht mehr ehrenamtlich zu leisten.

Christof Lampe Lampe wird weiter für die Organisation der Juniorinnen-Teams im JLZE verantwortlich sein.